berglust                 

 

Detectives Dinner 2013 vom Theaterkontor Schinderhannesfestspiele & culinarissimo.

Erleben Sie einen unvergesslichen Genussabend mit culinarissimo und dem Theaterkontor Schinderhannes. Das fünfte Kriminalstück aus der Feder von Michel Becker entführt die Zuschauer in die Österreichischen Berge.  Der Weißwurstfabrikant Wolfgang Wunder hat alle leitenden Angestellten seines Betriebes eingeladen, gemeinsam mit ihm einen Survivalkurs in den Bergen zu bestehen. Mit dabei ist auch seine Tochter Wanda. An einer schwierigen Stelle im Berg stürzt Wanda zu Tode. Schnell stellt sich heraus, ihr Bergseil wurde manipuliert.

Kriminalkommissär Kurt Klotz steht vor einem Rätsel. Wem nützt Wandas Tod? Und sollte sie überhaupt das Opfer sein?

Dresscode:                            Die Gäste werden gebeten, in der alpenländischen Umgebung angepasster Kleidung zu erscheinen.

 

Es gibt zwei weitere Aufführungstermine: 

Am 16. November 2013 in Gemünden und am 2. November 2013 in Sargenroth.

 

Samstag, 21.09.2013: Jahresausflug (Betriebsausflug) von culturisSIMo unter dem Thema „Hildegard von Bingen“.

Führungen durch das Historische Museum und die Wallfahrtskapelle „St. Rochus“. Abschluss im Weingut Huff in Aspisheim mit Weinprobe und rustikalem Platten – Buffet. Für die Weinprobe und das Buffet zahlen Mitglieder von culturisSIMo 22,00 €, Nichtmitglieder 25,00 €. Die Kosten für die Fahrt und die Führungen übernimmt culturisSIMo.

Abfahrt 13:00 Uhr Gemündenerstr.. Rückkehr gegen 22:00 Uhr in Simmern.

Anmeldung bei Josef Moses (Tel.: 06761/2157 oder E – Mail: culturissimo@t-online.de .

Samstag, 24.08.2013: Fahrt nach Bonn zur Ausstellung „Kleopatra – die ewige Diva“.

Der Preis für die Fahrt , den Eintritt und die Führung beträgt 33,00 €. Mitglieder von culturisSIMo erhalten einen Preisnachlass von 2,oo €.

Abfahrtzeiten: 08:50 Uhr Realschule plus; 09:00 Uhr Gemündenerstr.; 09:05 Uhr Bingenerstr.

Bei Bedarf kann an der Bohrinsel um 08:20 Uhr, in Kirchberg um 08:40 Uhr und in Rheinböllen um 09:15 Uhr zugestiegen werden. Nach Besichtigung der Ausstellung besteht die Möglichkeit zum Besuch der Stadt Bonn. Rückfahrt ab Bonn: 16:00 Uhr, Ankunft in Simmern gegen 18:00 Uhr. 

Anmeldung bei Josef Moses (Tel.: 06761/2157 oder E – Mail: culturissimo@t-online.de .