Porgy and Bess

Schlosskonzert

Sängerwettstreit

Benefizkonzert Simmern

Benefizkonzert

mit dem Landespolizeiorchester

Rheinland-Pfalz

Leitung: Stefan Grefig

 

Freitag, 17. April 2015, 19.30 Uhr

Hunsrückhalle Simmern

 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz ein sympathischer Werbeträger für die rheinland-pfälzische Polizei und ein musikalischer Botschafter des Bundeslandes an Rhein und Mosel.

1953 als „Polizei-Musikkorps“ gegründet, etablierte sich das sinfonische Blasorchester schon bald als ideales Bindeglied zwischen den Bürgern und der Polizei. Durch Gastspiele in ganz Deutschland und im europäischen Ausland und durch zahlreiche Auftritte in Funk und Fernsehen hat das Polizeiorchester Rheinland-Pfalz einen besonderen Bekanntheitsgrad erlangt.

Das Orchester ist Teil der Bereitschaftspolizei des Landes Rheinland-Pfalz und steht seit dem 01.09.2014 unter der Leitung von Stefan Grefig.

Das Repertoire der 37 professionellen Musikerinnen und Musiker ist so vielseitig wie die Aufgaben des Orchesters. Es reicht von klassischer sinfonischer Musik bis zu zeitgenössischer Originalliteratur und von traditioneller Marschmusik bis hin zur Unterhaltungsmusik.

Unterstützt wird das Konzert durch  die Reservistenkameradschaft Simmern-Kirchberg  und das Führungsunterstützungsbataillon 282 Kastellaun.

Veranstalter ist die Stadt- und Verbandsgemeinde Simmern und der Kulturverein CulturisSIMo, die Sie zu diesem beeindruckenden Konzert herzlich einladen. Der Erlös des Abends wird der Tafel Rhein-Hunsrück e.V. zur Verfügung gestellt.

 

Karten und Infos: Tourist-Information im Neuen Schloss Simmern,

Schlossplatz 4-8, 55469 Simmern/Hunsrück

Tel.: 06761/837-296, Mail: tourist-info@vgvsim.de, www.simmern.de

VVK: 13,00 €, ermäßigt 11,00 €, AK: 15,00 €, ermäßigt 13,00 €

Bauern- und Blumenmarkt