gitarrenkonzert15

Herzenssachen

3. Rathaus – Konzert in Mengerschied

am 7. Nov. 2015 ab 19:30 Uhr

Wie bereits angekündigt gehen die Rathauskonzerte in Mengerschied in die 3.
Runde. Für das diesjährige Konzert konnten die Organisatoren der AG
Mengerschied 2030 die Sopranistin Sarah Hickethier (eine frühere
Hunsrückerin aus Gehlweiler), den Tenor Sebastian Haake sowie den Pianisten
und Komponisten Uwe Friedemann verpflichten. Unter dem Titel „Herzenssachen“
werden die Künstler Operettenarien, deutsche Chansons und Schlager der
20er-50-er Jahre singen.  Seit 1. August 2015 stehen die Eintrittskarten und
Flyer in den nachstehenden Vorverkaufsstellen zur Verfügung. Außerdem wird
es in Kürze auf der Webseite www.mengerschied.de eine Möglichkeit geben,
Eintrittskarten dort direkt zu bestellen. Karten erhalten Sie bei: Bäckerei
Roller, Mengerschied, ED-Tankstelle Pullig und Oil-Tankstelle Pleitz in
Gemünden, bei den Tourismus-Informationen Simmern und Kirchberg, bei der
Kreissparkasse Rhein-Hunsrück in allen Hunsrücker Niederlassungen und bei
der Volksbank Hunsrück-Nahe in allen Hunsrücker Niederlassungen. Telefonisch
können Sie zudem Karten unter 06765-283 oder 960277 ordern. Hierbei noch ein
kleiner Hinweis: Aus organisatorischen Gründen sind Platzreservierungen auch
in diesem Jahr leider nicht möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
============================================================================
Freundliche Grüße – Best regards – Cordiales saludos Hans-Dieter Kade
Wildburger Strasse 11, 55490 Mengerschied
Tel.: 06765-7777   Fax: 06765-1777    Mobil: 0171-5477753
E-Mail: info@dunddreisen.de

Die Eintrittskarten können bereits an allen Vorverkaufsstellen
erworben werden.


 

 

Still Collins

“20+” Jubiläumskonzert
Still Collins- Best of Phil Collins und Genesis

Freitag, 16. Oktober 2015 , 20.00 Uhr, Hunsrückhalle Simmern

Mitwirkende:
Sven Komp (Gesang), Katja Symannek (Backgroundgesang), Martin Littfinski (Schlagzeug), Markus Hartmann (Bass), Christoph Wüllner (Keyboard und Backgroundgesang), Wolfgang Braun (Keyboard und Backgroundgesang), Uli Opfergelt (Gitarre), Stefan Marenbach & Jürgen Lagemann (Technik).
20 Jahre Still Collins

Im Herbst 1995 treffen sich in einem feuchten Kellerloch im Kölner Hafengebiet 6 junge Musiker, um einige Phil Collins- und Genesis Songs zu proben. Ohne fertige Demokassette, Plakate oder sonstiges Informationsmaterial organisiert die Band zu Beginn des Jahres 1996 einen Auftritt in einem kleinen Musiklokal in Königswinter, welches mit 120 Gästen sofort ausverkauft ist.

Damit gilt Still Collins als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er einen kaum vergleichbaren Boom erlebt hat.

2015 – 20 Jahre und über 1.100 Konzerte später: Die Clubs und Hallen sind größer, der Proberaum ist inzwischen trocken aber die Band hat immer noch genau so viel Spaß auf der Bühne wie beim ersten Konzert. Dabei geht Still Collins inzwischen ganz neue Wege und bietet immer mehr – zum Teil auch bestuhlte – Konzerte in renommierten Top Locations und Theaterhäusern an.

Still Collins blickt programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis- Musikgeschichte zurück. Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und „Meister“ auszumachen. „Mach‘ die Augen zu und Du denkst, er sei es wirklich“, spricht man. Aber nicht nur das! Wer still Collins einmal live erlebt hat, der weiß: Hier wird nicht nur gecovert, hier gibt es eine äußerst unterhaltsame Bühnenshow einer erstklassigen Liveband!
Die “20+” Jubiläumskonzerte

Vom Herbst 2015 bis in den Sommer 2015 bietet die Band als Besonderheit für die Fans spezielle Jubiläumskonzerte an, zu denen neben dem bekannten Best of Phil Collins und Genesis Programm immer die ein oder andere Überraschung geplant ist – so auch beim bevorstehenden Konzert in der Hunsrückhalle Simmern. Mal werden von der Band produzierte Videoinhalte auf riesigen Leinwänden zur Show projiziert, mal treten hochkarätige Gastmusiker zusammen mit Still Collins auf, mal gibt es spezielle Bühnendekorationen, mal Geschenke fürs Publikum – manchmal sogar alles zusammen!

Erleben Sie eine einzigartige Musik-Show für Jung und Alt, für waschechte Phil Colins und Genesis Fans und für die, die einen unvergesslichen Abend erleben wollen.
Karten und Infos: Tourist-Information im Neuen Schloss Simmern,
Schlossplatz 4-8, 55469 Simmern/Hunsrück
Tel.: 06761/837-296, Mail: tourist-info@vgvsim.de, www.simmern.de
VVK: 20,00 €, ermäßigt 18,00 €, AK: 25,00 €, ermäßigt 23,00 €

Eine Veranstaltung der Stadt- und Verbandsgemeinde Simmern in Kooperation mit ,,CulturisSIMo“